Loading...

FOHOW Wasserstoff-Wasser-Aktivator H2

SKU F615 Kategorien ,

350,00 inkl. MwSt.

Wasserstoff ist eines der stärksten natürlichen Antioxidantien. Es dringt in die Zellen ein und erreicht den Zellkern, die Mitochondrien und alle anderen Bereiche. Wasserstoff neutralisiert selektiv schädliche freie Radikale und verhindert deren Bildung. Im Vergleich zu anderen Antioxidantien ist Wasserstoff 176 Mal wirksamer als Vitamin C, 290 Mal wirksamer als Catechin, 431 Mal wirksamer als Vitamin E und 863 Mal wirksamer als Coenzym Q10.

Verfügbar bei Nachbestellung

Produkt enthält: 1 Stück

Lieferzeit: 5 - 7 Tage

Loading...

Beschreibung

Was ist hydriertes Wasser aus dem Wasseraktivator?

In Japan wird das mit Wasserstoff angereicherte Wasser als “hydriertes Wasser” bezeichnet. Dank moderner wissenschaftlicher und technologischer Fortschritte ist es heute möglich, Wasserstoff in Wasser zu lösen, was zu wasserstoffangereichertem Wasser führt. Einfach ausgedrückt, ist hydriertes Wasser ein Wasser mit hohem Wasserstoffgehalt. Das ist die Aufgabe des FOHOW Wasserstoff-Wasser-Aktivator H2

Die Gesellschaft entwickelt sich rasant, das Lebenstempo beschleunigt sich, die Umwelt wird immer stärker verschmutzt und die Menschen werden immer gestresster und gestresster. All dies beschleunigt den Alterungsprozess und provoziert das Auftreten verschiedener Krankheiten… 1956 stellte der britische Arzt Denham Harman die bekannte “Theorie der freien Radikale des Alterns” auf, der zufolge die Ursache des Alterns und der Krankheiten in freien Radikalen liegt, die im Organismus durch Atmung, Rauchen, Alkoholkonsum, intensive körperliche Betätigung und auch unter dem Einfluss von ultraviolettem Licht gebildet werden.

Wirkung von hydriertem Wasser
Wasserstoff ist eines der stärksten natürlichen Antioxidantien. Es dringt in die Zellen ein und erreicht den Zellkern, die Mitochondrien und alle anderen Bereiche. Wasserstoff neutralisiert selektiv schädliche freie Radikale und verhindert deren Bildung.

Im Vergleich zu anderen Antioxidantien ist Wasserstoff 176 Mal wirksamer als Vitamin C, 290 Mal wirksamer als Catechin, 431 Mal wirksamer als Vitamin E und 863 Mal wirksamer als Coenzym Q10.

Wasserstoff hat eine selektive antioxidative Wirkung, er aktiviert die Zellen und regt den Stoffwechsel an. Wasserstoff (H2) verbindet sich mit dem aggressiven Sauerstoff im Körper, reagiert mit ihm und scheidet ihn in Form von Wasser (H20) aus.

Freie Radikale in Form von Peroxiden
– eine Ursache für die Alterung des Menschen

Die Oxidation ist eine der grundlegendsten natürlichen chemischen Reaktionen. Es handelt sich um einen allgegenwärtigen Prozess, den wir beobachten können, wenn ein Eisennagel in einer feuchten Umgebung rostet oder wenn ein aufgeschnittener Apfel der Luft ausgesetzt wird.

Auch im menschlichen Körper finden Oxidationsprozesse statt. Ein durchschnittlicher Mensch macht etwa 20.000 Atemzüge pro Tag, wobei er Sauerstoff einatmet und Kohlendioxid ausatmet. 98 % des produzierten Sauerstoffs werden als “Brennstoff” im Stoffwechselprozess verwendet, die restlichen 2 % werden nach der Oxidationsreaktion in die schädliche Substanz der freien Radikale, die Peroxide, umgewandelt. Im menschlichen Körper gibt es natürliche Antioxidantien, die freie Radikale neutralisieren (Superoxiddismutase, Peroxiddismutase usw.), aber aufgrund des zunehmenden Alters und der modernen Bedingungen reichen die Funktionen dieser Enzyme nicht mehr aus, um freie Radikale vollständig aus dem Körper zu entfernen. Durch Atmung, Rauchen, Alkoholkonsum, elektromagnetische Strahlung und Magen-Darm-Erkrankungen entstehen große Mengen an freien Radikalen aus Peroxiden.

Freie Radikale in Form von Peroxiden sind äußerst aktive “Saboteure”, die Zellen im Körper zerstören können. Sie verursachen eine Oxidation der ungesättigten Fettsäuren auf der Zellmembran, was zu Zellschäden, einer Degeneration der Proteinenzyme und einer beschleunigten Alterung des Körpers führt. Noch gefährlicher ist, dass freie Radikale die Gene angreifen und ihre Molekularstruktur stören können, was zu Mutationen in der Genkette führt. Die Folge ist eine systemische Störung im Körper, die den Körper altern lässt.

Wenn das freie Peroxidradikal die Körperzellen schädigt, wird starker, oxidationsresistenter aktiver Wasserstoff produziert. Er verhindert den Angriff der freien Radikale, indem er sie in ihre stabile Form zurückführt, so dass der Wasserstoff die Körperzellen vor Schäden schützt. Infolgedessen verbinden sich Wasserstoff und Sauerstoff und bilden Wasser. Pathologische Veränderungen werden reduziert und der Zelltod verlangsamt sich.

Merkmale des YANG SHENG H2

1. Elegantes, ergonomisches Design, praktische Handhabung

2. Innerhalb von 5 Minuten nach Aktivierung des Arbeitsmodus erhalten Sie aus dem Wasserstoff-Wasser-Aktivator  Wasser, das mit Wasserstoff angereichert ist.

3. Das Gerät stabilisiert automatisch den elektrischen Strom und ermöglicht so die Anreicherung von beliebigem Wasser mit Wasserstoff: Es genügt, um die sanitären Normen für Trinkwasser einzuhalten.

4. es verwendet die SPE-Elektrolyse-Technologie, die es ermöglicht, den Wasserstoff vom Sauerstoff zu trennen. Das Gerät ist mit einer atmosphärischen Entlüftung zur Entfernung von Ozon und Chlorgas ausgestattet, was eine hohe Sicherheit garantiert.

5. Das Glas ist tragbar. So können Sie es nicht nur zu Hause, sondern auch auf Geschäftsreisen, im Büro und überall sonst verwenden. Überall und jederzeit können Sie Ihren Durst mit gesundem, mit Wasserstoff angereichertem Wasser stillen.

6. Das Glas wird über einen Gleichstromadapter mit einer Niederspannung von -15 V aufgeladen (sichere Spannung, so dass Sie das Gerät in jedem Land der Welt verwenden können).

Wie den Wasserstoff-Wasser-Aktivator verwenden?

1. Füllen Sie das Glas mit destilliertem, mineralischem oder gereinigtem Wasser und schließen Sie den Deckel (empfohlene Wassertemperatur: max. 50 “C).

2. Drücken Sie leicht auf den Auslöser an der Vorderseite des Glases. 3.

3. Die Kontrollleuchte erlischt, wenn die Wasserstoffanreicherung abgeschlossen ist. Das Wasser ist nun gebrauchsfertig.

4. Es ist ratsam, das Wasser innerhalb einer halben Stunde nach der Anreicherung zu trinken, da sich der Wasserstoff mit der Zeit verflüchtigt.

5. Der Anschluss für das Ladegerät befindet sich auf der Rückseite des Glases. Während des Ladevorgangs leuchtet ein rotes Licht und nach Abschluss des Ladevorgangs leuchtet ein blaues Licht auf.

Die ungefähre Ladezeit des Wasserstoff-Wasser-Aktivator beträgt 2-3 Stunden.

 

Pflege des Geräts

1. Füllen Sie das Becherglas 5-15 Minuten lang mit Wasser, schütteln Sie das Wasserstoff-Wasser-Aktivator  Becherglas während dieser Zeit mehrmals und gießen Sie das verbrauchte Wasser aus. Spülen Sie das Glas erneut mit klarem Wasser aus.

2. Während der ersten paar Anwendungen ist die Wasserstoffproduktion weniger ausgeprägt, danach steigt sie an.

Wenn Sie den Becher bewegen oder tragen, muss das Gerät ausgeschaltet sein.

4. Verwenden Sie zum Aufladen das Original-Ladegerät.

5. Stellen Sie das Becherglas nicht ins Wasser.

6. Achten Sie beim Einfüllen von Wasser in den Generator darauf, dass der Kolben und das Hauptgerät dicht verschlossen sind, damit kein Wasser ausläuft.

7. Bereiten Sie dieselbe Wassermenge nicht öfter als 2 Mal hintereinander zu, um einen übermäßigen Innendruck und Produktschäden zu vermeiden.

8. Wenn das Glas längere Zeit nicht benutzt wird, empfiehlt es sich, es einmal im Monat aufzuladen, um die Leistungsfähigkeit der Batterie zu gewährleisten.

9. Verwenden Sie Trinkwasser, das den hygienischen Normen für Trinkwasser entspricht.

10. Verwenden Sie niemals andere Flüssigkeiten als reines Wasser, Mineralwasser oder gereinigtes Wasser. (z. B. kohlensäurehaltige Getränke, Tee, Saft, Kaffee, Alkohol, Sojamilch, usw.)

 

 

Zusätzliche Informationen

Marke